Treffen mit André Heller

Enrico De Dominicis, Sprecher der Arbeitsgruppe Hofburggarten, ist von Bürgermeister Peter Brunner eingeladen worden, an einem informellen Treffen mit dem Künstler André Heller am 16.06.2017 teilzunehmen. Wir sind gespannt auf den Verlauf des Gesprächs!

Zuletzt war bekannt geworden, dass die Stadtverwaltung Kontakt zu dem Künstler André Heller bezüglich eines Engagements beim Hofburggarten aufgenommen hat, „um daraus einen Garten von Landesinteresse zu machen“ (Quelle). Mehr Informationen um die aktuelle Debatte Hofburggarten findet man hier. Die Standpunkte der AG Hofburggarten in Bezug auf die Entwicklung des Hofburggartens sind dieser Broschüre zu entnehmen.

Dieser Beitrag wurde unter Hofburggarten, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.